Poona in Deutschland (1981)

From The Sannyas Wiki
Jump to: navigation, search
Poona in Deutschland screen1.jpg
Poona in Deutschland screen2.jpg
Poona in Deutschland screen3.jpg
A description by Osho Film Festival :
Bericht über die erste deutsche Sannyasin-Kommune Purvodaya
Es gab eine Zeit in Deutschalnd, in der die Sannyasins noch nicht tagtäglich von einer sensationsgeilen Sex- and Crime Presse gehetzt und verleumdet wurden und selber noch offenherzig jedem Reporter Einlaß gewährten um stolz ihre neue Lebensweise präsentierten.
So auch in diesem Beitrag von 1981 aus der damals größten Kommune in Deutschland, Purvodaya in bayerischen Margarethenried.
Sofort wird der Zuschauer in den Bann gezogen durch eine ungekünstelte und überaus offene Freundlichkeit der Bewohner, die auf jede Frage ausgesprochen intelligent und hilfsbereit antworten und damit selber den Reporter, der immer wieder versucht sie in die Ecke zu drängen, sprachlos machen.
Man kann genau spüren, daß sich die Kommunemitglieder genau überlegt haben, warum sie hier in der Kommune leben wollen und daß sie sich hier überaus wohl fühlen.
Auch das außergewöhnlich erfolgreiche Therapiekonzept wird von den Therapeuten hier von Grund auf vorgestellt und erklärt. Selbst Szenen aus den örtlichen Encounter-Gruppen fehlen hier nicht.
Ein mutiger Schritt zu einer Zeit, als den Zuschauern selbst noch Begriffe wie Ta Chi erklärt werden mußten.
So viele sympathische und intelligente Menschen hat es außerhalb von diesem Platz wohl nur noch im indischen Poona gegeben.
Von daher stimmt der Titel des Film "Poona in Deutschland" durch und durch.
Am Ende ist selbst der sehr kritische Reporter völlig angetan und wandelt seinen Stil von anfänglichen Zynismus fast schon in Bewunderung.
language
German
released
1981
length
1 h 30 min


see also

Osho Film Festival